Neue Klasse für fotografische Bildgestaltung ab August 2018

Im Fokus stehen die Begleitung und Weiterentwicklung der indivi­du­el­len Bildsprache bei freier Themenwahl. Die ausführ­li­che Bildbesprechung steht im Seminar an zentra­ler Stelle.

Zu Beginn eines Seminartermins werden zudem verschie­dene künst­le­ri­sche Konzepte vorge­stellt, wobei in dieser Klasse ein Schwerpunkt auf der Verbindung von Fotografie mit Text bzw. Sprache liegen wird: Eine textli­che Ebene kann hierbei die Interpretation des Bildgegenstands erwei­tern, sich mit visuel­len Elementen verbin­den oder einen neuen, imagi­nä­ren Bildraum eröff­nen.

Die künst­le­ri­schen Projekte der Teilnehmenden präsen­tie­ren wir (nach Absprache) auf dieser Website.

Die Seminartermine werden ergänzt mit gemein­sa­men Ausstellungsbesuchen. Die Teilnehmenden erhal­ten außer­dem Vergünstigungen u.a. im Foto-Centrallabor sowie bevor­zugte Einladungen zu weite­ren Veranstaltungen wie beispiels­weise unserem Buchsalon.

Seminartermine

Beginn: Sonntag, 26. August, 11 bis 15 Uhr.

Die Teilnehmerzahl pro Klasse ist begrenzt auf vier bis sechs Personen.

Pro Klasse werden sechs Termine statt­fin­den, jeweils sonntags von 11 bis 15 Uhr inklu­sive einer kleinen Pause.
Die finalen Termine werden am ersten Seminartag mit allen Teilnehmenden festge­legt.

Die vorläu­fi­gen Termine lauten:
26. August 2018, 30. September 2018, 4. November 2018, 2. Dezember 2018, 6. Januar 2019, 10. Februar 2019

Kursgebühr, Anmeldung & Informationstreffen

Die Kursgebühr teilen wir auf Anfrage mit. Die Anmeldung für die Klasse ist ab sofort möglich. Auf Wunsch bieten wir ein unver­bind­li­ches und kosten­lo­ses Informationstreffen an. Für eine Terminabsprache nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.