Schule für künstlerische Fotografie Düsseldorf

Unser Programm richtet sich an alle Interessenten mit Grundkenntnissen und an Fortgeschrittene, die bereits fotogra­fi­sche Projekte begon­nen oder reali­siert haben.

Künstlerischer Umgang mit Fotografie:
Im Fokus stehen die Begleitung und Weiterentwicklung der indivi­du­el­len Bildsprache auf Grundlage freier oder gestell­ter Themen. Die Teilnehmer werden projekt­be­zo­gen bei der Umsetzung eigener Ideen unter­stützt. Die Dozenten sind aktive profes­sio­nelle Künstler mit langjäh­ri­ger Lehrerfahrung und können ein breites Spektrum an künst­le­ri­schen und techni­schen Inhalten zur Fotografie vermit­teln.

Entwicklung bildne­ri­scher Konzepte:
Konstruktive Bildbesprechung, Grundlagen der Bildgestaltung, Präsentationsformen, digitale und analoge Kameratechnik von der Kleinbild- bis zur Großbildkamera, digitale Bildbearbeitung, Farbmanagement, Licht- und Studiotechnik, Ausstellungskonzeption, Buchgestaltung und Umgang mit Schrift, Einführung in Kunst- und Fotografietheorie … Exkursionen und geführte Ausstellungsbesuche beglei­ten das Angebot. Ein bestehen­des Netzwerk an renom­mier­ten Künstlern und Fotografen soll in Form von Atelierbesuchen oder Workshops in das Kursangebot integriert werden. Eine Auswahl der Ergebnisse unserer Klassen präsen­tie­ren wir auf unserer Website.

Unsere Klassen für künst­le­ri­sche Fotografie:
Kleine Gruppen von vier bis sechs Teilnehmern mit je zwei Dozenten. Sechs monat­li­che Termine à vier Stunden Dauer inklu­sive kurzer Pause. Die Treffen finden in der Regel samstags oder sonntags statt; Ferienzeiten werden berück­sich­tigt. Unser Büro befin­det sich in Düsseldorf-Friedrichstadt zwischen Hauptbahnhof und Königsallee, das Atelier/​Studio in Düsseldorf-Oberbilk. Die Teilnahmegebühr teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Die nächs­ten Klassen begin­nen Anfang 2020. Für unseren Newsletter hinter­las­sen Sie bitte Ihre Email-Adresse über unser Kontaktformular.